Schon mal über Alltagsgegenstände als Werbeartikel nachgedacht? Nein. Damit sind Sie nicht allein.

Das Potenzial wird oft nicht erkannt. Man schafft es damit aber leicht in den Alltag der Menschen und man ist so dauerhaft als Marke präsent.

In diesem Artikel versuche ich dir das Thema Alltags Werbeartikel näher zu bringen.

Deine Kunden sitzen den ganzen Tag im Büro, dann versuche es doch mal mit ….

Stell dir vor du arbeitest den ganzen Tag im Büro, was kann man da besonders gut gebrauchen?

Mir fällt da direkt mal ein USB Stick ein oder auch eine Kaffeetasse.

Ich würde mich besonders über eine Kaffeetasse freuen, ganz einfach weil ich schon reichlich USB Sticks habe.

Als Unternehmer könnte man seinen Kunden also besonders gut individuell bedruckte Tassen senden. Natürlich dann immer passend mit dem eigenen Logo bedruckt.

Deine Kunden sind Handwerker, dann versuche es doch mal mit ….

Jeder Handwerker braucht einen Zollstock. Ständig muss etwas Neues ausgemessen werden.

Daher kann man so einen Zollstock doch wunderbar mit seinem Logo anfertigen lassen und verschenken an Kunden und potenziellen Interessenten.

Mein Fazit zum Thema Alltags Werbeartikel

Ich persönlich freue mich immer über nützliche Werbeartikel von meinen Partnern. Ich habe schon Energy Drinks bekommen oder eine Pflanze die man selbst aussäen muss.

Eine Tasse habe ich leider noch nicht. USB Sticks schon sehr oft.

Was ich überhaupt nicht mag, sind langweilige Karten, Gutschein Codes (mit 10% oder so was) und billige Werbeartikel die schon beim Auspacken auseinander fallen.

Ich hoffe, Ihnen hilft das ein bisschen weiter! Wenn Sie etwas als Werbeartikel bestellen, dann denken Sie daran, dass es in den Alltag der Leute passt und das es hochwertig ist.

Denken Sie immer daran, dass Ihr Werbegeschenk auch zu Ihrer Zielgruppe passen muss.