So vergleicht man jetzt Handytarife!

Ich habe eine neue Webseite gefunden, mit der man besonders gut Handytarife vergleichen kann. Ich erläutere Ihnen, was der Vergleich seinen Nutzern bietet und warum der Vergleichsrechner besser ist als manch anderer.

Funktionen des Handytarife Vergleichsrechner

Ich möchte Ihnen folgenden Vergleichs-Rechner vorstellen. Bei diesem Rechner müssen Sie zunächst angeben Vertragszeit bzw. Laufzeit von Ihnen gewünscht wird, Sie können wählen zwischen Prepaidtarif, Vertragslaufzeit von max. 1 Monat oder Vertragslaufzeit von max. 12 Monaten. Danach können Sie ein oder mehrere bevorzugte Netze auswählen, dazu gehören Vodafone, T-Mobile, O2 und e-plus.

Danach können Sie auswählen, ob mögliche zusätzliche Flatrates und Optionen im Ergebnis des Vergleichsrechners mit angezeigt werden sollen. Das kann sehr praktisch sein, wenn Sie z. B. eine Internetflatrate zusätzlich brauchen. Dann können Sie auch auswählen, ob einmalige Kosten mit in die effektiven monatlichen Kosten mit einberechnet werden sollen.

Nun können Sie noch angeben, wie viel Sie in etwa monatlich telefonieren, wie viele GB Volumen Sie für Internet benötigen und wie viele SMS / MMS Sie pro Monat verschicken wollen. Anhand dieser Angaben kann besser berechnet werden, welcher Tarif für Sie persönlich am besten ist.

Zuletzt wählen Sie noch aus, ob Sie eine Micro-Sim benötigen und klicken dann auf “Tarife jetzt berechnen”. Ihnen wird jetzt der preiswerteste Tarif mit den jeweiligen monatlichen Kosten zuerst angezeigt.

Was vor dem Vergleich wichtig ist

Vor einem solchen Vergleich ist es wichtig, sich mit seinen Bedürfnissen zu beschäftigen. Fragen Sie sich, welches Netz ist für mich am besten, wie viele SMS / MMS verschicke ich pro Monat, wie oft gehe ich mobil ins Internet mit meinem Handy / Smartphone, wie lange telefoniere ich und ist für mich ein Prepaidtarif oder ein langfristiger Vertrag besser. Treffen Sie dabei, vor einem Vergleich die richtigen Entscheidungen, dann steht dem passenden Handytarif nichts mehr im Wege.

Fazit

Überlegen Sie sich genau, was Sie persönlich für einen Handytarif benötigen. Danach können Sie ideal einen Vergleichsrechner nutzen, um zu erfahren, wie Sie den für Sie bestmöglichen Tarif bekommen.